Willkommen!

Besuchen Sie die neue Mediaseite des Deutschen Ärzte-Verlags!

Auf der Mediaseite www.aerzteverlag-media.de finden Sie alle wesentlichen Informationen rund um sämtliche Medienangebote des Deutschen Ärzte-Verlags. Möchten Sie sich informieren über die Erscheinungsweise, die verbreitete Auflage oder aktuelle Mediadaten? Suchen Sie Kontakt zur Redaktion? Hier finden Sie alles auf einen Klick.

Wir möchten Ihnen mit diesem neuen Angebot helfen, sich rasch zu orientieren in der medialen Welt des Deutschen Ärzte-Verlags. Ihr direkter Kontakt zu uns ist uns wichtig – und mit diesem Webangebot wollen wir diesen Kontakt erleichtern. Last but not least liefern wir Ihnen ab sofort Neuigkeiten rund um unser Kundengeschäft, die Sie unmittelbar auf der Startseite direkt anklicken können.

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot oder ergänzende Vorschläge? Scheuen Sie sich nicht, sich direkt bei uns zu melden.
Den für Sie passenden Ansprechpartner finden Sie unter der Rubrik „Kontakt“

Neuerscheinung: Aktuelle Ausgabe GOÄ! Stand Januar 2014

  • Aktuelles Verzeichnis Analoger Bewertungen und Abrechnungsempfehlungen der Bundesärztekammer
  • IGeL-Ratgeber von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung
  • Die komplette Ausgabe als elektronische Fassung für alle gängigen PDF-Reader
Mehr Information zu diesem Titel

Neuerscheinung: Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM), Stand 01.10.2013

Mit aktuellen Änderungen in den Bereichen des hausärztlichen EBM, des fachärztlichen EBM und im Laborbereich. 2 Bände mit CD-ROM.

Mehr Informationen zu diesem Titel

Dent update: Lernen von den Besten

Mit einer hochkarätigen Fortbildungsreihe positioniert sich der Deutsche Ärzte-Verlag ab 2014 als Veranstalter von Fortbildungen in der Zahnmedizin. Los geht es in der ersten Jahreshälfte mit drei Update-Tagen zu verschiedenen zahnmedizinischen Themenschwerpunkten.

dent update steht für ein neuartiges Fortbildungskonzept in der Zahnmedizin: „Nur“ vier Referenten, allesamt renommierte Forscher oder Praktiker, bestreiten den kompletten Fortbildungstag. Das bedeutet: ausreichend Zeit für die Behandlung eines jeden Themas und genug Raum für praxisnahe Fallbeispiele. Zudem erhalten die Teilnehmer an jedem dent update-Tag die Gelegenheit, die Referenten im kleinen Kreis zu befragen. weitere Informationen...

DGIM-Onlinekongress für Internisten

119. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V.

Vom 6. bis 9. April fand in Wiesbaden der 119. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin statt. Der Deutsche Ärzte-Verlag hat im Auftrag der DGIM und in Zusammenarbeit mit m:con erstmalig einen Großteil der Sitzungen aufgezeichnet und multimedial aufbereitet.
Die DGIM-Onlinekongress-Dokumentation vereint wissenschaftliche Inhalte aus dem Kongress, der Fachgesellschaft und der Industrie sowie redaktionelle Beiträge.
Sie finden die Webcasts und Beiträge unter www.dgim-onlinekongress.de.
Der Zugang zu den Videos ist für alle Kongressbesucher und alle Mitglieder der DGIM kostenlos.
www.dgim-onlinekongress.de

Premium Defibrillator von Nihon Kohden — Exklusivangebot für die Arztpraxis

Automatischer Externer Defibrillator AED-2100K

Einfach und sicher Leben retten:
Dieser automatische externe Defibrillator ist ideal für den Einsatz im Notfall und kann auch von Laien einfach bedient werden. Die nach internationalen Empfehlungen (ILCOR) gestaltete Sprachausgabe führt den Anwender sicher und zielgerichtet durch die Wiederbelebungsmaßnahmen. Nachdem der Anwender mit einem einfachen Schiebeschalter das Gerät auf eine Defibrillation an einem Erwachsenen oder einem Kind eingestellt hat, sind unter Anleitung der Sprachausgabe zur Wiederbelebung nur noch 3 Schritte notwendig...

Der AED-2100 ermöglicht die Defibrillation mit Hilfe einer energieärmeren, biphasischen Impulskurve (ActiBiphasic-Technology). Sie benötigt weniger Energie als die herkömmliche monophasische Defibrillation und schont somit den Herzmuskel.

Im Notfall zählt jede Sekunde um den Patienten vor dem plötzlichen Herzstillstand zu bewahren...


Für begrenzte Zeit kostenlos dazu: das Buch "Reanimation - Empfehlungen für die Wiederbelebung", Herausgegeben von der Bundesärztekammer
Unser Exklusivangebot für die Arztpraxis

OUP – Zeitschrift für die orthopädische und unfallchirurgische Praxis

Die OUP – vormals „Orthopädische Praxis“ — ist das offizielle Organ der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU). Die monatlich erscheinende Fachzeitschrift hat eine Druckauflage von 6.500 Exemplaren. Sie ist praxisorientiert sowie wissenschaftlich und deckt die Bereiche der Orthopädie und Unfallchirurgie einschließlich ihrer konservativen und operativen Grenzgebiete ab.

Die OUP enthält Original- und Übersichtsarbeiten, Tagungsbeiträge, aktuelle Kurzberichte aus Praxis und Klinik, Anwenderberichte aus der Industrie, Informationen der Fachgesellschaften sowie Kongress- und Kursangebote. Sie richtet sich damit an Orthopäden und Unfallchirurgen, Rheumatologen und Sportmediziner. Weitere Informationen finden Sie unter

www.online-oup.de

Die Ärzte-Uhr - Model AESKULAP

Für den Einsatz ohne Grenzen; speziell für Ärzte wurde dieser Chronograph entwickelt.

Der Shop

Politik-News - aerzteblatt.de

Medizinische Versorgung von Flüchtlingen in der Kritik mehr...
Weniger Beschwerden von PKV-Versicherten mehr...
Bund und Länder nehmen Arbeit an Krankenhausreform auf mehr...

Medizin-News - aerzteblatt.de

PET sagt Erwachen aus Wachkoma voraus mehr...
EMA warnt vor Herceptin-Fäl­schungen aus Italien mehr...
USA: Hohe Verschreibungsraten von Opioiden an Schwangere mehr...

Aktuelle Ausgaben

Unser Tipp

Kölner Kommentar zum EBM