zm – Zahnärztliche Mitteilungen

Die Zeitschrift zm – Zahnärztliche Mitteilungen (kurz: zm) ist der Top-Titel der Zahnmediziner Deutschland und das offizielle Organ der Bundeszahnärztekammer (BZÄK), der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Zahnärztekammern e.V. und der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV).

Newsletter der zm Jetzt anmelden
Folgen Sie uns:

Kerndaten

Herausgeber
Bundeszahnärztekammer, Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärzte-kammern e.V. und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung

Erscheinungsweise
alle zwei Wochen
mit 3 Doppelausgaben pro Jahr
Redaktion
Sascha Rudat
(Chefredakteur)
Verbreitete Auflage
Druckauflage (2021)
78.000
Verbreitete Auflage*
76.854
Teilbeilage (Praxisinhaber)**
44.000
Teilbeilage (Niedergelassene)**
54.000
* IVW Q4/2020 | ** Heftanalyse Deutscher Ärzteverlag Q4/2020
Webportal
www.zm-online.de
Page Impressions*
1.061.066
Visits*
576.607
Newsletter**
ca. 11.500
*IVW 12/2020 |** CleverReach 12/2020

Profil

Themen

Die zm – Zahnärztliche Mitteilungen behandeln folgende redaktionelle Schwerpunktthemen:

  • das gesamte Spektrum der Berufs-, Gesundheits- und Sozialpolitik,
  • wissenschaftliche und praxisnahe Fortbildung in allen Bereichen der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde,
  • interaktive zahnmedizinische Fortbildung nach dem Fortbildungskonzept der Bundezahnärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde,
  • Praxisführung und -organisation einschließlich EDV-Einsatz, Wirtschafts- und Rechtsfragen.

Zusätzliche Online-Angebote

Ergänzend zum Print-Auftritt der zm – Zahnärztliche Mitteilungen liefert zm-online.de

  • tagesaktuell Neuigkeiten rund um die Zahnmedizin,
  • einen umfangreichen Stellen- und Praxismarkt,
  • ein Online-Heftarchiv,
  • einen aktuellen Veranstaltungskalender,
  • anerkannte Fortbildungen (CME).
  • Der Bereich „Starter“ wendet sich gezielt an Zahnmedizinstudenten und junge Zahnmediziner.
  • Der „Markt“ liefert Neuigkeiten aus der dentalen Industrie.

Zielgruppe

  • alle Zahnärzte in Deutschland (Niedergelassene und Kliniker)

Benefits

  • das Neueste aus Forschung und Politik
  • hohe Akzeptanz und Glaubwürdigkeit in der Zielgruppe
  • hohe Leserreichweite
  • Die zm – Zahnärztliche Mitteilungen erscheinen zweimal monatlich und erreichen insgesamt alle berufstätigen Zahnärzte (Praxisinhaber, Assistenten und Vertreter in freier Praxis, Beamte, Angestellte in Unikliniken, Krankenhäusern, Bundeswehr) in Deutschland.
Weitere Downloads
  • Kampagne #TRENDS21
  • Verbraucherpreise 2021
  • Zielgruppenvermarktung Online

Alle Ansprechpartner +

Portrait Götz Kneiseler

Götz Kneiseler

Verkauf Industrie - Gebiet Nord
E-Mail:
kneiseler@aerzteverlag.de

Telefon:
(0) 30 88682873
Portrait Ratko Gavran

Ratko Gavran

Verkauf Industrie - Gebiet Süd
E-Mail:
gavran@aerzteverlag.de

Telefon:
(0) 7221 996412
Portrait Eric Le Gall

Eric Le Gall

Verlagsrepräsentant Non-Health
E-Mail:
legall@aerzteverlag.de

Telefon:
(0) 2202 9649510
Portrait Bernd Schunk

Bernd Schunk

Head of Editorial & Publishing Services
E-Mail:
schunk@aerzteverlag.de

Telefon:
(0) 2234 7011 -280
Sascha Rudat

Sascha Rudat

Chefredakteur
E-Mail:
kontakt@zm-online.de

Telefon:
(0) 30 280179 -40
Portrait Andrea Nikuta Meerloo

Andrea Nikuta-Meerloo

Key Account Management Dental
E-Mail:
nikuta-meerloo@aerzteverlag.de

Telefon:
(0) 2234 7011 -308
Portrait Carmen Ohlendorf

Carmen Ohlendorf

Head of Sales & Customer Operations
E-Mail:
ohlendorf@aerzteverlag.de

Telefon:
(0) 2234 7011 -0
Portrait Stefanie Metternich

Stefanie Metternich

Customer Operations
E-Mail:
metternich@aerzteverlag.de

Telefon:
(0) 2234 7011 -379
Portrait Sabine Griep

Sabine Griep

Customer Operations
E-Mail:
griep@aerzteverlag.de

Telefon:
(0) 2234 7011 -243