Hautkrebs-Screening Refresher: Das neue E-Learning Programm

16.07.2019

Den Hautkrebs sicher im Blick – mit dem neuen E-Learning Programm „Hautkrebs-Screening Refresher“ vom Deutschen Ärzteverlag

Hausärzten und Dermatologen steht unter der Internetadresse hautkrebs-screening-refresher.de ab sofort ein neuer E-Learning-Kurs zur Auffrischung ihrer Fähigkeiten auf dem Gebiet der Hautkrebsdiagnostik zur Verfügung. In zehn interaktiven Modulen werden der aktuelle Wissensstand getestet, wichtige Inhalte durch Videos, Grafiken, Animationen und Fallbeispiele vermittelt und erworbenes Wissen im Rahmen von Tests und Lernerfolgskontrollen überprüft. Der Hautkrebs-Screening Refresher ist eine qualitätsgesicherte CME-Online-Fortbildung: Teilnehmende Ärzte erhalten zehn Fortbildungspunkte.

 

HKS-Refresher_856x375_detail.jpg

Im Fokus des E-Learning-Kurses „Hautkrebs-Screening Refresher“ steht die Verbesserung der Blickdiagnostik durch ein breites Spektrum an visuellen Elementen. Zudem vermittelt der Refresher die kommunikativen Grundlagen zur Realisierung der Informierten Entscheidung gemäß den Vorgaben des Nationalen Krebsplans und widmet sich der Dokumentation sowie der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den beteiligten Kollegen. Anwendungsbezogene Hilfestellungen bei der Informierung, Durchführung, Beratung und Gesprächsführung im Rahmen des Hautkrebs-Screenings runden das Programm ab.

„Dieser modulare und interaktive Kurs eignet sich ideal für die Auffrischung und Vertiefung von Wissen zum Thema Hautkrebs-Screening“, so das Votum von Jumana Mensah, Ärztliche Referentin Zertifizierung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. Der Ärztliche Direktor des Elbe Klinikums Buxtehude, Dr. Andreas Kleinheinz, bezeichnet das neue E-Learning-Angebot des Deutschen Ärzteverlags „als echter Meilenstein im Bereich des E-Learnings, weil er umfassend informiert und trotzdem in kleinen Happen zu sich genommen werden kann“.

Das Hautkrebs-Screening ist bereits seit 2008 durch eine Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses als wichtige Präventionsmaßnahme etabliert. Um diese Leistung qualitätsgesichert erbringen zu können, müssen Haus- und Hautärzte an einem Fortbildungsseminar (Präsenzveranstaltung) teilnehmen. Dazu hatte der Deutsche Ärzteverlag zusammen mit Prof. Dr. Eckhard W. Breitbart ein Fortbildungsprogramm aufgesetzt, das seit über zehn Jahren erfolgreich durchgeführt wird.

Auf Basis dessen ist nun wiederum in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V. unter Federführung von Prof. Dr. Eckhard W. Breitbart der neue E-Learning-Kurs „Hautkrebs-Screening Refresher“ entstanden, mit dem bereits für das Hautkrebs-Screening qualifizierte Ärzte – räumlich und zeitlich unabhängig, bequem von Zuhause oder der Praxis aus – ihr Fachwissen auffrischen und erweitern können.  

Mehr Informationen unter hautkrebs-screening-refresher.de