zm - Zahnärztliche Mitteilungen

zm - Zahnärztliche Mitteilungen

Die Zeitschrift zm - Zahnärztliche Mitteilungen – kurz zm – ist das offizielle Organ der Bundes­zahn­ärzte­kammer (BZÄK), Arbeits­ge­mein­schaft der Deutschen Zahnärztekammern e.V. und der Kassen­zahn­ärzt­lichen Bundesvereinigung (KZBV), Körperschaften des öffentlichen Rechts, und geht damit an alle Zahnärzte in Deutschland.

Die zm behandeln als Schwerpunktthemen: Das gesamte Spektrum der Berufs-, Gesundheits- und Sozialpolitik, wissenschaftliche und praxis­nahe Fortbildung in allen Bereichen der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, interaktive zahnmedizinische Fortbildung nach dem Fortbildungskonzept der Bundeszahnärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde sowie den gesamten Bereich der Praxisführung und -organisation einschließlich EDV-Einsatz, Wirtschafts- und Rechtsfragen.

Abgerundet wird jede zm-Ausgabe durch einen ausführlichen Leser-Serviceteil mit vielseitigen Informationen für den Praxis- und Privatbereich, Berichten aus dem Ausland sowie von den wissen­schaft­lichen Gesellschaften und Berichten zu Kunst und Kultur.

Das Nachrichtenportal zm-online versorgt seine Nutzer tagesaktuell mit Neuigkeiten rund um die Zahnmedizin. Die Rubrik „Interaktive Fortbildung (CME)“ bietet Gelegenheit, Wissen zu überprüfen – die erworbenen Fortbildungspunkte werden bei allen teilnehmenden Kammern anerkannt. Der Bereich „Starter“ wendet sich gezielt an Zahn­me­di­zin­studenten und junge Zahnmediziner. Der „Markt“ liefert Neuigkeiten aus der Dental-Industrie. In den Blogs macht die zm-Redaktion Meinung und Zahnmediziner sowie Studenten berichten aus ihrer Lebenswirklichkeit. Das elektronische Heftarchiv, ein aktueller Ver­an­stal­tungs­kalender sowie ein umfangreicher Stellenmarkt komplettieren das Angebot.

Der „zm-Newsletter“ informiert seine Abonnenten darüber hinaus wöchentlich über die Neuigkeiten aus der dentalen Welt.

Bezugspreise (inkl. Inlandsporto und MwSt.)

Jahresabonnement: € 168,-
Studentenpreis: € 60,-
Einzelverkaufspreis: € 7,-
Auslandsversandkosten (pro Heft): € 2,30

Eine Abo-Bestellung können Sie direkt hier aufgeben.

Erscheinungsweise

24 mal jährlich

Verbreitete Auflage:

90.171
(Quelle: IVW Q4/2015)

Web-Adresse

www.zm-online.de

Downloads
Herausgeber

Bundeszahnärztekammer - Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Zahnärztekammern e. V. und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Redaktion

Dr. Uwe A. Richter (Chefredakteur)