MOC - Medical Online Congress

Medical Online Congress

Der MOC (Medical Online Congress) dokumentiert seit 2013 den Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM).  Ausgewählte Vorträge, Symposien und Interviews werden multimedial aufbereitet und veröffentlicht. Redaktionelle (Industrie-)Beiträge runden das Gesamtbild zusätzlich ab.

In enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin bietet MOC eine Vielzahl an ausgewählten Webcasts der Kongresse (2013 bis 2016) an. Seit August 2015 können registrierte Ärzte auch bis zu 5 CME-Punkte erwerben.

Vorteile des Medical Online Congress:

  •     Bis zu 5 CME-Punkte
  •     Hochwertig produzierte Webcasts von
        ausgewählten Kongressvorträgen
  •     Kongressinhalte jederzeit abrufbar
  •     Vortragsübergreifende Suchfunktion
  •     Interessante redaktionelle Beiträge
  •     Kongressarchiv von 2013 bis 2016
Web-Adresse

www.dgim-onlinekongress.de

Herausgeber

Deutscher Ärzteverlag GmbH, DGIM und m:con

Redaktion
  • MOC NEWS zum DGIM:
  • Bernd Schunk
  • (Chefredakteur)