Neuer Chefredakteur bei den zm – Zahnärztlichen Mitteilungen

16.03.2015

Ab Mai 2015 wird Dr. Uwe A. Richter neuer Chefredakteur der „zm – Zahnärztlichen Mitteilungen“, dem Standesorgan der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) und Bundeszahnärztekammer (BZÄK). Er übernimmt das Amt von Egbert Maibach Nagel, der im Sommer 2014 als Chefredakteur zum „Deutschen Ärzteblatt“ gewechselt war. Der berufliche Werdegang von Dr. Uwe A. Richter umfasst u.a. Positionen als Ressortleiter, Chefredakteur, Verlagsleiter und Geschäftsführer. Derzeit ist er Geschäftsführer und Inhaber eines Fachverlages. Die zm Redaktion gewinnt damit einen versierten Experten im Verlagsgeschäft, sowie einen erfahrenen Fach-Journalisten.

Seil-ziehen_856x375_01.jpg

Dr. Richter werde „den eingeschlagenen Weg der konzeptionellen und organisatorischen Modernisierung der zm fortsetzen und ein besonderes Augenmerk auf Kundenorientierung und die Belange der Herausgeber legen“, so der Vorstandsvorsitzende der KZBV, Dr. Wolfgang Eßer, und der Präsident der BZÄK, Dr. Peter Engel.