"MTA Dialog": Relaunch

05.04.2016

Nach dem Wechsel der verlegerischen Betreuung zum Deutschen Ärzteverlag ist das Online-Portal  von „MTA Dialog“,  dem offiziellen Organ des Dachverbandes für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA), am 1. April 2016 neu gestartet.  Ab sofort ist das Online-Portal unter www.mta-dialog.de zu erreichen.

Neben einem optimierten Design für PC, Tablet und Smartphone können sich Nutzer über eine schnellere Gutschrift ihrer Fortbildungspunkte sowie über ein komfortableres Login freuen.


MTA_Website_856x375px.jpg

Ab dem 1. Mai 2016 wird auch der Online-Stellenmarkt zur Verfügung stehen. Alle Print-Stellenanzeigen werden auch im Online-Stellenmarkt auffindbar sein. Neben Medizinisch-technischen Assistenten können auch Laborärzte, Radiologen, Klinische Chemiker und Lehrkräfte nach offenen Stellen Ausschau halten.

Die erste Ausgabe der neuen überarbeiteten Zeitschrift "MTA Dialog" erscheint am 5. Mai 2016. Besucher des Deutschen Röntgenkongresses (4.-7. Mai 2016 in Leipzig) erhalten am gemeinsamen Stand des Deutschen Ärzteverlags und des DVTA bereits am 4. Mai 2016 eine Ausgabe.  

Der bisherige Chefredakteur Ludwig Zahn wird auch im Deutschen Ärzteverlag die Redaktionsleitung von "MTA Dialog" übernehmen, so dass die hohe redaktionelle Qualität der Fachzeitschrift gewährleistet bleibt. Gisela Klinkhammer, ehemalige politische Redakteurin des Deutschen Ärzteblatts, wird Herrn Zahn redaktionell unterstützen.