Halbzeit der Fortbildungsreihe Team im Fokus

02.07.2015

Die erste Halbzeit der Team im Fokus-Fortbildungsreihe ging am 01.07.2015 in der Hansestadt Hamburg erfolgreich zu Ende. In insgesamt sechs Städten machte die interdisziplinäre Veranstaltung für das ganze Praxisteam deutschlandweit Halt. Neben Top-Referenten, die einen Einblick über die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Parodontitis und Diabetes, sowie Allgemeinerkrankungen gaben, wurden auch praxisnahe Kleingruppen-Workshops angeboten. Im Hands on-Teil probierten die Teilnehmer die neuesten Produkte der Team im Fokus-Partner aus und erhielten hilfreiche Tipps. Team im Fokus richtet sich an Zahnmediziner/-innen und das gesamte Praxisteam, die ihr Wissen in interdisziplinären Behandlungsstrategien erweitern möchten. „Damit man Risikopatienten in der Praxis sowohl zahnmedizinisch als auch medizinisch präventiv behandeln kann, sollte der Behandler und sein Team die interdisziplinären Zusammenhänge kennen“, erklärt Referentin Sylvia Fresmann, Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Dentalhygieniker/-innen DGDH e.V.,  den Hintergrund des Fortbildungskonzeptes.

Im Herbst startet die zweite Hälfte der erfolgreichen Fortbildungsreihe mit Workshops. Die nächsten Stopps sind am
16.09.15
in Leipzig, 07.10.2015 in Stuttgart, 11.11.2015 in München und 18.11.2015 in Berlin.

Folgende Partner begleiten Team im Fokus: 3M Espe, das Aktionsbündnis gesundes lmplantat, Dentsply DeTrey, die Deutsche Gesellschaft fur Dentalhygieniker-/ innen e.V., goDentis, Hager & Werken, Johnson & Johnson, ParoStatus.de, Philips, das lnstitut für angewandte lmmunologie aus der Schweiz, Acteon und TePe.

Alle weiteren Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie unter www.team-im-fokus.de.

TiF_panthermedia_CS_News_856x375_01.jpg