Deutsches Ärzteblatt: Impact-Faktor klettert auf 4,257!

21.06.2017

Der Impact-Faktor des Deutschen Ärzteblattes ist erneut gestiegen: Der Journal Citation Report 2017, veröffentlicht im Juni 2017, weist als neuen Impact-Faktor 4,257 aus – nach 3,783 im vergangenen Jahr. Damit positioniert sich das Deutsche Ärzteblatt an 18. Stelle aller 154 Fachzeitschriften aus dem Bereich "Medicine, General and Internal".

Der steigende Impact-Faktor belegt, dass sich die Akzeptanz des Deutschen Ärzteblattes auch international ausgeweitet hat.

DAE_856x375px_01.jpg

Der Impact-Faktor errechnet sich aus der Anzahl der Zitate im Jahr 2016, die auf die vorhergehenden beiden Jahrgänge (2015 und 2014) einer Zeitschrift verweisen; dieses Ergebnis wird dann durch die Zahl der veröffentlichten Original- und Übersichtsarbeiten in diesen beiden Jahren geteilt.

Lesen Sie hier mehr zum Impact-Faktor.