Deutscher Ärzteverlag informiert auf den Fachdentals

02.10.2017

Der Deutsche Ärzteverlag informiert auf den regionalen Fachmessen über sein Leistungsspektrum. In München, Stuttgart und Frankfurt stellt der Verlag an einem eigenen Stand seine zahnmedizinischen Publikationen vor, die regelmäßig über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Dentalbranche berichten. Die Messen im Oktober und November führen die erfolgreiche Präsenz auf der Auftaktveranstaltung im September in Leipzig fort. Der Deutsche Ärzteverlag nutzt die Fachveranstaltungen, um für einen professionellen Austausch im zahnmedizinischen Umfeld zur Verfügung zu stehen.

Die regionalen Fachmessen decken thematisch ein Spektrum ab, das auch der Deutsche Ärzteverlag mit seinen Publikationen abbildet: innovative Produkte und Dienstleistungen aus der Welt der Zahnmedizin und Zahntechnik. Ebenso werden auf den Fachmessen wie in den Medien des Verlags Vermarkter und Zielgruppen passgenau zusammengeführt. Damit bieten sie ein maßgeschneidertes Umfeld, um ins professionelle Gespräch zu kommen, die neusten Informationen zu erhalten und Erfahrungen auszutauschen.

Gewinnspiel am Stand
Den Besuchern am Stand des Deutschen Ärzteverlags winken attraktive Angebote: Mit dem Couponheft „Save & Smile“ gibt es Gutscheine, Präsente und Gewinnchancen an den Ständen anderer Aussteller. Direkt am eigenen Stand verlost der Deutsche Ärzteverlag ein iPad. Und selbstverständlich gibt es einen Überblick über die Fachmedien des Verlags und Gratis-Ausgaben der Fachzeitschriften Dental team und Dental Magazin.

FD_Stuttgart_aktuelles_856x375_02.jpg