118. Deutscher Ärztetag

15.05.2015

Vom 12.-15.05.2015 fand der 118. Deutsche Ärztetag in Frankfurt am Main statt. Im Mittelpunkt der viertägigen Tagung standen u. a. umfassende Diskussionen und Beschlüsse zur Weiterentwicklung des ärztlichen Berufsbildes, Reformvorhaben der Bundesregierung sowie gesundheitspolitische Themen. Teilnehmer und Teilnehmerinnen diskutierten auf der Hauptversammlung der Bundesärztekammer über ein breites Themenspektrum – von der GOÄ-Novelle über die Ebola-Epidemie bis hin zur Arzt-Patienten-Kommunikation.

DAET_News_856x375.jpg

Der Deutsche Ärzte-Verlag, einer der vier Sponsoren, präsentierte sich mit einem eigenen Messestand und stellte neben dem gesamten medizinischen Produktportfolio die neue Supplement-Reihe „Perspektiven der …“ des Deutschen Ärzteblattes vor. Außerdem hatten Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit sich vor Ort über die Vorteile des DGIM Onlinekongresses zu informieren. Unter www.dgim-onlinekongress.de stehen eine Vielzahl der aufgenommenen Vorträge des Internistenkongresses in Form von Webcasts kostenlos zum Abruf bereit.

Tagesaktuell berichtete die Redaktion des Deutschen Ärzteblattes über die Geschehnisse und Beschlüsse der Tagung.
Alle Artikel und Videos rund um den Deutschen Ärztetag finden Sie unter www.aerzteblatt.de.