„Die beste Lösung für den Kunden zu finden – das ist mein Job.“

Marek Hetmann

Key Account Manager Medizin

Worum geht es in Ihrem Job?

Als Key Account Manager im Bereich Medizin bin ich für die Beratung unserer Kooperationspartner aus der Pharmaindustrie zuständig. Als Deutscher Ärzteverlag haben wir in den letzten Jahren einen entscheidenden Schritt vollzogen: Von den klassischen Media-Leistungen – die immer noch an Reichweite unübertroffen sind – hin zu zielgerichteten multimedialen Kommunikationslösungen, wie z. B. dem DGIM Onlinekongress, Expertentreffen und vielen weiteren crossmedialen Projekten. Hier die besten Lösungen zu finden und auch neue spannende Formate und Konzepte mit unseren Kunden auf den Weg zu bringen – das ist mein Job.

Was begeistert Sie in Ihrem Job am meisten?

Mich begeistert die Bestätigung durch zufriedene Kunden, die zu dauerhaften Partnern werden und im Lebenszyklus ihrer Produkte zahlreiche Projekte gemeinsam mit uns verwirklichen.

Marek Hetmann, Key Account Manager Medizin

Wie sieht Ihr bisheriger Werdegang aus?

Wenn ich darüber nachdenke, zieht sich sogar ein roter Faden durch meinen Werdegang. Als Diplom-Sportwissenschaftler hatte ich schon während meines Studiums mit dem Schwerpunkt „Rehabilitation und Prävention“ viele Berührungspunkte mit der Medizin. Nach meiner Ausbildung zum Pharmareferenten hatte ich die Möglichkeit, den Pharmavertrieb intensiv kennenzulernen. Anschließend bin ich als Projektleiter Medizinische Kommunikation für den Georg Thieme Verlag tätig gewesen. Seit Oktober 2013 arbeite ich als Key Account Manager im Bereich Medizin für den Deutschen Ärzteverlag.

Was zeichnet den idealen Mitarbeiter für den Deutschen Ärzteverlag aus?

Einen idealen Mitarbeiter kann man nicht beschreiben und wie würde ein Team, das nur aus idealen Mitarbeitern besteht, gemeinsam funktionieren? Es sind vielmehr die teamorientierten Kollegen, die mit ihren Stärken zu einer Lösung beitragen. Das macht die Zusammenarbeit beim Deutschen Ärzteverlag erfolgreich.

Ihre Argumente für den Deutschen Ärzteverlag?

Der Deutsche Ärzteverlag ist ein wichtiges Medienunternehmen mit einem Top-Renommee in der Medizin und Zahnmedizin, mit sehr viel Potenzial und einer großen Dynamik, in die sich jeder Mitarbeiter aktiv einbringen kann. Insbesondere mit dem Deutschen Ärzteblatt bringt das Unternehmen einen der wichtigsten Titel heraus – der seit Jahren laut LA-MED Studie zur absoluten Spitze gehört – und erreicht damit alle Zielgruppen in der Ärzteschaft. Zudem möchte ich an dieser Stelle ein großes Lob an die Teams weitergeben, die es geschafft haben, in recht kurzer Zeit ein sehr gutes und erfolgreiches Produktportfolio aufzubauen. Und das Schöne daran ist, dass wir noch lange nicht am Ende unserer Entwicklung stehen.